drucken
Hauptschulpreis 2007

Bundesverleihung

Bundespräsident Horst Köhler verlieh persönlich die drei Bundespreise und ehrt die ersten sechszehn Landessieger im Rahmen einer Festveranstaltung am 10. Mai 2007 im Schloss Bellevue in Berlin. Zu dieser Veranstaltung wurden Lehrer- und Schülervertreter aller Gewinnerschulen des Wettbewerbs für zwei Tage nach Berlin eingeladen.


Hauptschulpreis 2007 – die Preisträger im Überblick:

1. Bundespreis: Möhnesee-Schule, Nordrhein-Westfalen
  Ausstellungswand
  Stream  |  Download


2. Bundespreis: Hauptschule Weinbergerstraße in Neumarkt, Bayern
  Ausstellungswand
  Stream  |  Download


3. Bundespreis: Grund- und Hauptschule Schafflund, Schleswig-Holstein
  Ausstellungswand
  Stream  |  Download