drucken
Hauptschulpreis 2007

Dokumentation Hauptschulpreis 2005

Im April 2005 wurde der Hauptschulpreis zum vierten Mal verliehen.

Der im Jahr 1999 ins Leben gerufene Preis honoriert alle zwei Jahre die Arbeit von deutschen Hauptschulen. Die Ausschreibung richtet sich an Schulen aller 16 Bundesländer. Weit über 100 Schulen erhielten im Rahmen dieser Ausschreibung bereits Auszeichnungen für ihre hervorragende pädagogische Arbeit. Vorerst war die Gemeinnützige Hertie-Stiftung zusammen mit der Initiative Hauptschule e. V. Träger des Preises. Seit dem Jahr 2003 wird der Hauptschulpreis gemeinsam von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und der Robert Bosch Stiftung im Rahmen der Initiative Hauptschule ausgeschrieben. Die Unterstützung einer weiteren großen deutschen Stiftung machte es möglich, die Preissumme zu verdoppeln.

Deutschlands beste Hauptschullehrer werden ebenfalls prämiert: Sie erhielten den Lehrerpreis Hauptschule.

Dokumentation.pdf